Pädagogische Hochschulen in Baden-Württemberg

PH-BaWü.de

[ Pädagogische Hochschule (PH) Ludwigsburg ]


Navigation

• Startseite

• Standorte
   - Heidelberg
   - Ludwigsburg
   - Karlsruhe
   - Weingarten
   - Schwäbisch Gmünd
   - Freiburg

• Informationen

• Links

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Mit der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg bietet die Stadt Ludwigsburg ein Institut zur Lehrerausbildung- und fortbildung an. 1962 in Stuttgart gegründet, zog die Pädagogische Hochschule bereits 1966 nach Ludwigsburg um, ihrem endgültigen Standort. Sie steht unter staatlicher Trägerschaft und und gehört mit ca. 4.600 Studierenden zu den größten Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg. Hauptstandort ist Ludwigsburg, jedoch gibt es noch eine Außenstelle in Reutlingen, an der die Fakultät 3 für Sonderpädagogik unterrichtet wird.

Die Pädagogische Hochschule ging aus dem erstmals 1946 eröffneten Pädagogischen Instituts Stuttgart hervor. 1962 zur Pädagogischen Hochschule erhoben, zog sie sogleich weiter an ihren jetzigen Standort, nach Ludwigsburg. Aufgrund der Auflösung des Fachbereiches Sonderpädagogik der ehemaligen Pädagogischen Hochschule Reutlingen im Jahre 1987 ging dieser als Außenstelle in die heutige PH Ludwigsburg über. Heute ist sie zudem, wie alle anderen Pädagogischen Hochschulen auch, eine wissenschaftliche Hochschule. Im Zuge dessen besitzt sie daher auch das Promotionsrecht sowie das eigenständige Habilitationsrecht.

Die ca. 450 Mitarbeiter, darunter eine Vielzahl wissenschaftlicher Angestellter, verteilen sich auf insgesamt 3 Fakultäten mit jeweiligen Instituten und Fächerbereichen:

1. Fakultät der Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften
Bildungsmanagement, Erziehungswissenschaft, Pädagogische Psychologie und Soziologie, Sozialwissenschaften, Philosophie und Theologie

2. Fakultät für Kultur- und Naturwissenschaften
Kulturmanagement, Kunst Musik und Sport, Mathematik/Informatik, Naturwissenschaften und Technik, Sprachen

3. Fakultät für Sonderpädagogik
Allgemeine Sonderpädagogik, Sonderpädagogische Fachrichtungen, wie unter anderem Geistigbehindertenpädagogik oder Körperbehindertenpädagogik (Standort: Reutlingen)

Die Hochschulleitung ist in der Reuteallee 46 beheimatet – die Webseite der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ist unter ph-ludwigsburg.de zu erreichen.

Die Große Kreisstadt Ludwigsburg, vornehmlich durch das Residenzschloss welches unter der Herrschaft von Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg im Barockstil errichtet wurde, geprägt, bietet ein modernes Mittelzentrum im Herzen von Baden-Württemberg. Die reiche Geschichte der Stadt, die nach dem Zweiten Weltkrieg für etwa 45 Jahre als Garnisonsstadt durch die Amerikaner galt, bietet mit der unmittelbaren nähe zur Stuttgarter Innenstadt reichlich Spielraum für Aktivitäten für Jung und Alt, besonders aber für Studierende.

Logo der PH Ludwigsburg:
Logo der PH Ludwigsburg

Homepage der PH:
http://www.PH-Ludwigsburg.de



Bitte beachten Sie, dass diese Seite lediglich eine private Seite, die über Pädagogische Hochschulen in Baden-Württemberg informieren soll, ist.
Offiziele Homepages sind in der Rubrik Links aufgelistet.
Sie befinden sich auf Pädagogische Hochschule (PH) Ludwigsburg , Stand: November 2009, Impressum

Pädagogische Hochschulen Quicklinks: PH Heidelberg | PH Ludwigsburg | PH Freiburg | PH Weingarten | PH Schwäbisch Gmünd | PH Karlsruhe